Bananen-Schoko-Eis am Stiel

Bananen-Schoko-Eis (24 von 58)

Ich bin grade ein bisschen im Eismodus. Und dabei ist das Wetter noch nicht mal sooo berauschend. Und der Platz in meinem Tiefkühlfach wird auch langsam eng. Wenn das so weiter geht muss ich mir bald einen kleinen Eiswagen kaufen, um die Mengen die ich momentan produziere großzügig an die Nachbarschaft zu verteilen. Aber was solls, man lebt nur einmal und wenn es schon nicht von den Temperaturen her Sommer ist, dann wenigstens von der Einstellung. A scoop of ice cream a day keeps the doctor away?

Bananen-Schoko-Eis (4 von 58)

Momentan sind entweder meine Eismaschine oder meine Eisförmchen in Dauerbenutzung. Das ein oder andere Eiscremerezept habe ich noch für euch in Petto, aber bevor es so weit ist widmen wir uns erstmal diesem wunderbaren Eis am Stiel.

Bananen-Schoko-Eis (15 von 58)

Eis am Stiel hat den Vorteil, dass es wahnsinnig unkompliziert und fix zu machen ist. Es besteht im Grund nur aus Bananen, griechischem Joghurt und frischen Beeren. Das war´s. Kein langwieriges zur Rose abziehen, keine fünftausend fancy Zutaten, super schlicht und easy. Durch die Banane wird das Eis wunderbar cremig und wenn es anschließend noch in Schokolade getaucht wird…Mamma Mia sag ich da nur.

Bananen-Schoko-Eis (32 von 58)

Für 8 Eisförmchen:

4 Bananen

300 g griechischer Joghurt

2 EL Honig

½ Limette

Ca. 4 – 5 frische Erdbeeren

100 g Zartbitterkuvertüre

Gehackte Walnüsse (optional)

1) Drei Bananen mit dem griechischen Joghurt, Honig und Saft der Limette pürieren. Die restliche Banane und die frischen Beeren klein schneiden. In die Eisförmchen ca. 2 Bananenscheiben und 2 Beeren geben, dann das Ganze mit der Bananen-Joghurt-Mischung auffüllen. Ein Holzstäbchen in die Förmchen stecken und das Ganze im Tiefkühlfach frieren lassen.

2) 100 g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Das Eis aus den Förmchen nehmen, auf ein Backpapier legen und mit einer Gabel im Zick-Zack-Muster Schokolade drüber träufeln. Wer mag kann das Eis auch in die Schokolade tunken. Anschließend nach Belieben mit gehackten Walnusskernen bestreuen und zurück ins Tiefkühlfach stellen.

Bananen-Schoko-Eis (46 von 58)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *