One comment

  1. Hi Ineke,

    ich finds gut, wie du zero-waste durchziehst! Ich bemühe mich auch -mindestens seitdem ich alleine wohne- um weniger Plastiktüten, indem ich immer mit Stoffeinkaufstüten unterwegs bin und nehme auch eher unverpacktes Gemüse als solches, das in Plastik eingeschweißt ist. Aber das wars dann auch, für mehr fehlte mir bisher die Motivation.
    Das “Ich brauche wirklich, WIRKLICH keine Tüte” ist mir aus meinem Jahr in Marokko noch stark in Erinnerung, denn dort wurde alles doppelt und dreifach eingetütet, egal ob die Kund_innen protestierten. Doch bei meinem letzten Besuch hatte sich alles geändert: die dünnen Plastiktüten waren einfach verboten worden und die Tragetüten mit ein paar Dirham nicht mehr kostenlos. Es ist unglaublich, wie viel weniger Müll allein durch dieses Gesetz produziert wird…

    Liebe Grüße!
    Jana

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *